Forschung, Bildung und fachlicher Austausch bilden die Grundlage für die Mobilität der Zukunft


Wir engagieren uns in Forschung & Bildung, um unser Fachgebiet stetig aktuell zu halten und kontinuierlich innovativ zu erweitern, aber nicht zuletzt auch, um engagierten Nachwuchs zu gewinnen.

Wir sind der festen Überzeugung, dass die Investition in den übergreifenden fachlichen und persönlichen Austausch mit den unterschiedlichsten Akteuren an unterschiedlichen Stellen in ihrer Entwicklung innovative und nachhaltige Mobilität und Verkehrssteuerung erst möglich macht.


Forschung und Pilotprojekte


Wir entwickeln nicht nur selbst innovative und nachhaltige Mobilitätskonzepte oder intelligente Algorithmen für unsere Softwarelösungen, sondern arbeiten mit unterschiedlichen Kooperationspartnern eng in Forschungs- und Pilotprojekten zusammen, um neue Ansätze Disziplinübergreifend zu entwickeln und unter verschiedenen Rahmenbedingungen zu testen.

Unsere Erfahrungen erstrecken sich dabei auf Fördergeber auf Länder- und Bundesebene national (BASt, BMVI) und auch auf internationaler Ebene (z.B. Weltbank).

Einen Schwerpunkt in unseren Forschungsprojekten bildet neben AI und Machine Learning aktuell CCAM


Welche aktuellen und zukünftigen Anwendungsfälle gibt es für die Vernetzung und Kommunikation zwischen Verkehrsmitteln, -teilnehmern und Infrastruktur?
Wie können die neuen Dateninhalte effizient genutzt werden, um einen Mehrwert für alle Beteiligten, Verkehrsteilnehmer und Bereitsteller der Infrastruktur, zu generieren, ohne dabei Nachhaltigkeits-, wirtschaftliche und soziale Zielstellungen zu vernachlässigen?


Antworten auf diese und andere Fragen finden wir z.B. in diesen Projekten:

  • AIAMO – Artificial Intelligence and Mobility
  • BMVI LOGIN, Hannover
  • BMVI ViVre, Braunschweig
  • BASt: Weiterentwicklung RiLSA
  • BASt: C2X - optimierte Steuerungsstrategien für LSA
  • KoMoDnext, Düsseldorf
  • BiDiMoVe, Hamburg
Mobilitätskonzepte, Verkehrssteuerung, Software

PTV Mobility Anwenderseminar

Mehr Details
Software

SWARCO Urban Mobility Forum in Ludwigsburg

Mehr Details
Webcast
Software

Webcast/Expert Talk - Modellbasierte Steuerung mit ImFlow

Mehr Details

Sie haben eine Idee für die Zukunft?

Wir unterstützen mit unserer Expertise in Ihren Pilotprojekten und Forschungsvorhaben!

Multimodalität

Nachhaltigkeit

CCAM



Verbände und Gremien,
Messen und Kongresse


Eine Realisierung in der Praxis erfordert oft weitere Schritte und Veränderungen in bestehenden Systemen, die Abstimmung mit einer Vielzahl an Beteiligten. Ohne derartige Einbindung können vielversprechende Innovationen auch wirkungslos verpuffen.


Durch die aktive Mitarbeit in Verbänden und Arbeitskreisen können wir unser Fachwissen teilen, Best Practices austauschen und gemeinsam an Lösungen für aktuelle Herausforderungen und an Standards und Richtlinien für die erfolgreiche Umsetzung von neuen Ansätzen in die Praxis arbeiten.


Fachlichen Austausch finden und bieten wir auch durch unsere Teilnahme an Fachkongressen und Messen oder die von uns selbst organisierten Veranstaltungen zu verschiedenen Themen. Egal, ob als Sprecher, Referent oder Fachbesucher, wir teilen unser Wissen und sind offen für Neues.

FGSV (Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen)

  • FGSV 3.3.1 - AK Empfehlungen für den Technologiewechsel C-ITS an Lichtsignalanlagen

ODG & Partner (OCIT Developer Group und Partner) 


  • ODG-Arbeitskreis OCIT-C

 

Bildung und Hochschulkooperationen

 
Wir sehen unseren Beitrag für eine nachhaltige Gestaltung der Zukunft nicht nur im fachlichen Austausch. Unser Invest in die Zukunft ist auch das in zukünftige Kolleg:innen, die auf unseren Erfahrungen aufbauen, Bewährtes weiterentwickeln und Neues einbringen können. Dazu teilen wir unser Wissen in Kooperationen mit Hochschulen in Vorträgen, Vorlesungen und Workshops und gemeinsamen Projekten.


Dozent:innen und Student:innen erhalten wertvolle Einblicke in die Praxis, wir können unser Fachwissen weitergeben und gleichzeitig von neuen Erkenntnissen aus der akademischen Welt für unsere Kunden profitieren.

.Wir unterstützen Professor:innen und Dozent:innen

  • In der Vorlesungsgestaltung je nach Studienzielen/Lehrplan (Bachelor, Master)
  • Mit Material, Projektbeispielen und Aufgabenstellungen aus der Praxis
  • Campuslizenzen unserer Softwarelösungen
  • Vorträgen und Workshops mit erfahrenen Verkehrsexperten zu unterschiedlichen Themen, wie z.B.
    • Allgemeine Grundlagen, Richtlinien und Vorgaben
    • Unterschiedliche Herangehensweisen weltweit, z.B. in der Verkehrssteuerung
    • C-ITS und CCAM Use-Cases und Anwendungsbeispiele
    • Trends und Zukunftsthemen (Nachhaltigkeit, Multimodalität, e-mobility)
    • Einblicke in den Arbeitsalltag eines/einer Verkehrsingenieur:in Mobilitätsexperten:in
    • Einführung in unseren Verkehrsingenieurarbeitsplatz LISA
    • etc.

 Studendierende

  • Mit Themen für Hausarbeiten, Bachelor und Master Thesis
  • Kostenlosen Studentenlizenzen unserer Software
  • Praktikum und Werkstudententätigkeiten


Sie wollen junge Menschen für die Mobilität der Zukunft begeistern?

Wir auch! Gerne unterstützen wir Sie ganz nach Ihrem Lehrplan. Sprechen Sie uns an!

Training & Webcasts

Karriere

Aktuelles